Gemäß des Rundschreibens des Ministerium des Inneren Nr. 1 vom 5. Januar 2011 und in Anwendung des Art. 32 des Gesetzes Nr. 69 vom 18. Juni 2009, werden vom 1. Januar 2011 Eheaufgebote und Bekanntmachungen über Anträge auf Namens- bzw. Vornamensänderungen nur und ausschließlich auf der Internetseite des Konsulates veröffentlicht.

Dekrete
Aushänge Eheschließung