Umweltzone und Feinstaubplakette

Seit dem 01. Juli 2011 dürfen in der Stadt Bremen nur noch Fahrzeuge den Bereich der Umweltzone befahren, welche die „Grüne Feinstaubplakette“ besitzen. Allen anderen Fahrzeugen bleibt der Zutritt verwehrt. Sollten ihr Fahrzeug noch keine Plakette besitzen, wenden Sie sich bitte an eine autorisierte Vertriebstelle.
Ausnahmen von der „Grünen Feinstaubplakette“ gibt es, diese sind aber sehr rar und sind fast nur auf Antrag möglich.
Hinweis für ausländische Fahrzeuge: Auch diese müssen generell mit einer „Grünen Feinstaubplakette“ versehen sein. Lediglich Touristen mit einer gültigen Hotelbuchung für die Zeit ihres Aufenthalts dürfen die Umweltzone befahren. Bitte die Hotelbuchung sichtbar hinter die Windschutzschiebe legen.
 
Weitere Informationen, auch zu den möglichen Ausnahmeregelungen, erhalten sie hier:
 
Amt für Straßen und Verkehr
Herdentorsteinweg 49/50
28195 Bremen
Service-Nummer Umweltzone 01802 – 240024
(Kosten aus dem Festnetz 6,0 Cent pro Anruf, Kosten mobil je nach Anbieter abweichend)
Die Umweltzone im Internet.
 
Hinweis für Bremerhaven: Aktuell gibt es dort noch keine Umweltzone, das Befahren ist also mit jeglichem Fahrzeug möglich.